Rückruf
(0228) 9 77 61-0   |   Einloggen / Registrieren   |   Drucken

Jetzt Mitglied der GdS werden!

Zur Beitrittserklärung
Infos anfordern

Meistgelesen

         

Frauen & Alter

Frauen & Alter

Frauen bekommen statistisch gesehen im Alter weniger Rente/Pension als die Männer. Das liegt zu einem daran, dass sich durch Kindererziehung etc. Lücken in ihrer Erwerbsbiografie finden lassen und die Frauen häufig auch- zumindest vorrübergehend – in Teilzeit gearbeitet haben. Die Lücke zu den Renten der männlichen Kollegen beträgt 460 €. Von „gleichem Geld für gleiche Arbeit“ kann also noch keine Rede sein. Die GdS Frauenvertretung setzt sich dafür ein, dass diese Ungerechtigkeit auf allen Ebenen diskutiert wird und mögliche Lösungsansätze gefunden werden.

 

Übrigens: Wussten Sie, dass statistisch gesehen, Frauen erst ab dem 21.03. mit den Männern bei der Bezahlung gleichziehen. Die Zahlen werden vom statistischen Bundesamt ermittelt und je nach Gehaltsunterschieden berechnet - im Jahr 2015 beträgt dieser über 22%.


siehe auch: Equal Pay Day, DRV-Statistik


x
Vorname

Name

Telefonnummer

 
Ich habe ein Anliegen im Bereich

 
Mein Anliegen lautet: