Mitglied werden / Warum?

Die GdS braucht Sie!

Wir suchen Menschen mit Ideen - Ideen für die Gestaltung der Zukunft. Die GdS engagiert sich für sichere Arbeitsplätze und gleiches Entgelt für gleiche Arbeit. Gegen Arbeitgeber, die sich auf Kosten ihrer Arbeitnehmer sanieren wollen.
Für eine solche Politik benötigen wir Mitstreiterinnen und Mitstreiter. Die GdS setzt dabei auf Menschen, die nach vorne denken. Wir brauchen Sie und Ihr Interesse!

Gewerkschaft: Deshalb brauchen Sie uns!

Weil der Arbeitgeber nicht von sich aus die Gehälter erhöhen oder mehr Urlaub gewähren würde. Dazu muss verhandelt werden! Die besten Ergebnisse erzielt man dabei in einer Gemeinschaft, nicht alleine.
Weil nur Gewerkschaften Tarifverträge mit dem Arbeitgeber abschließen können und Tarifverträge die Beschäftigten besserstellen und stärker schützen als die allgemeinen Gesetze.
Weil gleiche Arbeit auch gleich bezahlt werden muss.
Weil die Gewerkschaft gegenüber der Politik die Interessen der Beschäftigten in der Sozialversicherung vertritt, zum Beispiel bei Reformen des Sozialsystems.

Arbeitszeit ist Lebenszeit und die soll auch  Spaß machen. Ein persönliches Gespräch mit dem Arbeitgeber (zum Beispiel über mehr Gehalt) kann da sehr belastend sein, besonders da Sie es immer wieder führen müssen. Das übernehmen wir für Sie! Seit Jahren führen wir erfolgreich Tarifverhandlungen, unter anderem zu den jährlichen Entgelterhöhungen, der Gesundheit am Arbeitsplatz oder auch der Beschäftigungssicherung bei Umstrukturierungen. Als Mitglied vertreten wir dabei Ihre Vorstellungen und Wünsche.

Wer schaut beim Einkauf nicht neidisch auf die Prozente für Großkunden? Wenn Sie bei uns Mitglied sind, stehen Ihnen diese Türen über die dbb-Vorteilswelt offen. Egal ob beim nächsten Fotobuch, der neuen Haftpflichtversicherung, dem Fahrrad- oder Autokauf – schauen Sie rein, es lohnt sich.

Streit mit Ihrem Chef? Wir vermitteln gerne! Die Ansprechpartner sind unseren GdS-Fachjurist(inn)en in aller Regel (zum Beispiel aus den Tarifverhandlungen) persönlich bekannt. So können wir für Sie auf unbürokratischem Wege beste Ergebnisse erzielen. Und ist keine Einigung in Sicht, dann vertreten wir Sie auch vor Gericht. Ihr Vorteil: Die GdS übernimmt nach umfassender Prüfung und Beratung die kompletten Kosten des Rechtsstreits. Wir helfen Ihnen übrigens nicht nur bei Problemen auf der Arbeit weiter. Auch wenn es um Ihre Rente, Ihre Schwerbehinderung oder Ihre Arbeitslosengeld geht, stehen wir an Ihrer Seite.

Für Ihre berufliche Karriere, zur Wissenserweiterung oder auch zur eigenen Zufriedenheit – Weiterbildung ist das „A und O“ im Leben. Die GdS bietet ein umfassendes und für jede(n) passendes Bildungsangebot, angeleitet von unseren qualifizierten Referent(inn)en.

Unsere Mitglieder profitieren von der GdS-Freizeitunfallversicherung und weiteren Sozialleistungen und Zuschüssen. Und wenn wir unsere Forderungen einmal mit Streik durchsetzen müssen, bekommen Sie für die Zeit des Nichtarbeitens den vollen Nettolohnausgleich als Streikgeld!

Neben vielen Gemeinschaftsaktivitäten für Auszubildende bietet die GdS auch Unterstützung bei der beruflichen Ausbildung. Unser Seminar „Fit für die Prüfung“ bringt Sie sicher durch die mündliche Prüfung. Sollte es doch mal Probleme geben: Unser Rechtsschutz sowie alle anderen Vorteile gelten natürlich auch für die Auszubildenden.

… als einsam am Arbeitsplatz die Stellung zu halten. Gleichgesinnte GdS-Kolleg(inn)en machen stark, und es macht Spaß, sich gemeinsam über relevante Themen auszutauschen. Manchmal braucht man aber auch den nötigen Rückhalt. Die GdS ist kein abstraktes Konstrukt, sondern das sind wir alle im Haupt- und Ehrenamt! Wir stehen hinter Ihnen und stärken Ihnen den Rücken. Wir unterstützen vor Ort, wenn das nötig ist. Gemeinsam gestalten wir die Bedingungen, damit die Arbeit zum Leben passt – auch zu Ihrem!