Rückruf
(0228) 9 77 61-0   |   Einloggen / Registrieren   |   Drucken

Jetzt Mitglied der GdS werden!

Zur Beitrittserklärung
Infos anfordern

Meistgelesen

         

GdS-Magazin

Das GdS-Magazin ist die Mitgliederzeitschrift der Gewerkschaft der Sozialversicherung. Sind Sie an einem kostenlosen Probeexemplar interessiert? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Für GdS-Mitglieder geht es hier zum GdS-Archiv mit dem aktuellen Heft wie auch den zurückliegenden Ausgaben des GdS-Magazins.

Unser Titel:

Während einer Dienstreise besteht kein Rund-um-die-Uhr-Schutz durch die gesetzliche Unfallversicherung. Wie bei Tätigkeiten am regulären Arbeitsplatz wird auch hier unterschieden zwischen beschäftigungsrelevanten Aktivitäten und solchen, die der Privatsphäre des Mitarbeiters oder der Mitarbeiterin zuzurechnen sind. Dazu zählen auf Dienstreisen beispielsweise Freizeitaktivitäten, die Körperpflege und die Nahrungsaufnahme.

Ist aber beispielsweise die Teilnahme an einem Fecht-Workshop im Rahmen eines Sales-Meetings durch die gesetzliche Unfallversicherung abgedeckt? Und wie sieht es mit einem informellen Tagungsausklang an der Hotelbar aus? Solche und weitere Fragen beantwortet der neue Info-Flyer „Dienstreisen“ der BG Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI), den das GdS-Magazin in einem Beitrag ab Seite 8 f. dieser Ausgabe vorstellt.

Darüber hinaus sind es die Sozialgerichte mit ihrer Rechtsprechung, die oftmals im konkreten Einzelfall entscheiden müssen, ob die dem Unfallgeschehen zugrunde liegende Tätigkeit unter den Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung fällt. Einige aktuelle Urteile bringt das GdS ebenfalls ab Seite 8 f. dieser Ausgabe.

(Foto: euregiocontent/Fotolia)

Themen dieser Ausgabe:

EDITORIAL
Mehr Pflegepersonal wird benötigt

AKTUELL
GdS-Tippspiel zur Fußball-WM 2018
Gehirntraining – Sinn des Vergessens
   
UNFALLVERSICHERUNG
Was ist auf Dienstreisen versichert?

ARBEITSWELT
Resilienz zur Burn-out-Vorbeugung
Arbeitsbedingungen in Frankreich
Strategien zur Gleichberechtigung

EUROPA
Renten- und Pensionsbericht der EU

BUNDESAGENTUR FÜR ARBEIT
14. Konferenz Jobcenter-Personalräte

PERSONALVERTRETUNG
Gewerkschaftseinsatz im Personalrat


x
Vorname

Name

Telefonnummer

 
Ich habe ein Anliegen im Bereich

 
Mein Anliegen lautet: