Rückruf
(0228) 9 77 61-0   |   Einloggen / Registrieren   |   Drucken

Jetzt Mitglied der GdS werden!

Zur Beitrittserklärung
Infos anfordern

Meistgelesen

         

GdS-Spezial (nach Kategorien)

Wählen Sie entweder "GdS-Spezial" um alle GdS-Spezials anzuzeigen oder wählen Sie aus dem Dropdown-Menü die Kategorie, die Sie anschauen möchten.

08.11.2018

Bundesagentur für Arbeit: 22. ÄTV beschlossen

dbb und die Bundesagentur für Arbeit (BA) haben sich auf den 22. Änderungstarifvertrag zum TV-BA verständigt. Hauptbestandteil der neuen Tarifierung sind das Fachkonzept zur Weiterentwicklung der Organisation des Service-Hauses (BA-SH) und das Fachkonzept Regionales Infrastruktur Management (RIM). Als Erfolg verbuchen wir unter anderem, dass Fachassistenzkräfte im RIM, die dem Arbeitsplatzservice zugeordnet sind, eine Funktionsstufe 1 erhalten.

Mehr dazu
15.05.2018

Bundesagentur für Arbeit: Abschluss erreicht! Deutliches Gehaltsplus!

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, liebe Mitglieder, in den Tarifverhandlungen am 14. und 15. Mai 2018 hat der dbb mit der Bundesagentur für Arbeit (BA) Erhöhungen der Einkommen vereinbart. Die Entgelte der Beschäftigten steigen in drei Schritten bis 1. März 2020 um ein deutliches Gehaltsplus, welches das Ergebnis bei Bund und Kommunen widerspiegelt. In den unteren Tätigkeitsebenen kommt es bis zum 1. März 2020 zu einer Mindesterhöhung von 175 Euro.

Mehr dazu
09.02.2018

DGUV/DRV/SVLFG/BA: Forderungen von dbb und GdS zur Einkommensrunde 2018 – 6,0 Prozent, mindestens 200 Euro

Der dbb fordert für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes von Bund und Kommunen 6,0 Prozent mehr Gehalt bei einer Mindesterhöhung von 200 Euro als sozialer Komponente. Im Organisationsbereich der GdS sind von der Entwicklung im allgemeinen öffentlichen Dienst die Fachbereiche Renten-, Unfall- und landwirtschaftliche Sozialversicherung sowie Bundesagentur für Arbeit betroffen.

Mehr dazu
31.01.2018

Bundesagentur für Arbeit: Unzureichende Ergebnisse - BA verpasst Chance

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, liebe Mitglieder, im Rahmen der regelmäßigen Tarifverhandlungen kam der dbb am 29. und 30. Januar 2018 mit der Bundesagentur (BA) zusammen, um über die Weiterentwicklung des TV-BA zu sprechen.

Mehr dazu
15.12.2017

Mitarbeiterbefragung bei der BA - Hausaufgaben für den BA-Vorstand

Im Sommer dieses Jahres wurde eine Befragung unter 3.000 Führungskräften der BA durchgeführt. Das Ergebnis der Befragung ist eher schlecht ausgefallen, auch mit Noten zwischen fünf und sechs. Nach Einschätzung der Führungskräfte fehlt es in der Bundesagentur an Wertschätzung, Kommunikation und Zusammenarbeit. Das gleicht einem „blauen Brief“ an den BA-Vorstand.

Mehr dazu
01.11.2017

BA: Geschlossenheit und Kampfkraft

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, liebe Mitglieder, in den Verhandlungen vom 26. bis 27. Oktober 2017 zwischen dem dbb und der Bundesagentur für Arbeit (BA) wurde über verschiedene Tarifthemen gesprochen.

Mehr dazu
04.09.2017

BA: Tarifpolitischer Austausch

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, liebe Mitglieder, am 31. August 2017 kamen Vertreter des dbb mit dem neuen Vorstandsmitglied der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frau Valerie Holsboer, Vorstand des Bereichs Ressourcen der BA, zu einem Spitzengespräch zusammen.

Mehr dazu

Page 1 Nächste >

x
Vorname

Name

Telefonnummer

 
Ich habe ein Anliegen im Bereich

 
Mein Anliegen lautet: