Rückruf
(0228) 9 77 61-0   |   Einloggen / Registrieren   |   Drucken

Jetzt Mitglied der GdS werden!

Zur Beitrittserklärung
Infos anfordern

Meistgelesen

         
28.12.2018

Gehaltsplus IKK-Tarifgemeinschaft

Für die Beschäftigten bei der IKK Brandenburg und Berlin, der IKK classic, der IKK gesund plus sowie der IKK Südwest gibt es ab 1. Januar 2019 mehr Geld: Mit dem Januar-Gehalt setzt die IKK-Tarifgemeinschaft den zweiten Schritt der insgesamt dreistufigen Vergütungserhöhung um. Nachdem die Vergütungen bereits zum 1. April 2018 um 2,5 Prozent angehoben worden sind, wurden sie zum ...

Mehr dazu
19.12.2018

Mitgliederbefragung bei IKK Nord

In der Tarifauseinandersetzung mit der IKK Nord hat die GdS ihre betroffenen Mitglieder über die weitere Vorgehensweise abstimmen lassen. Demnach wären nur knapp 18 Prozent der Abstimmungsteilnehmer mit der vom Vorstand zuletzt angebotenen Erhöhung um 3,0 Prozent einverstanden, über 82 Prozent wollen hingegen, dass die GdS das Gesamtpaket vom 18. Juli ...

Mehr dazu
10.12.2018

Tarifrunde Viactiv Krankenkasse

Nach der Kündigung des Entgelttarifvertrages zum Jahresende 2018 sollen die Verhandlungen zur Gehaltsrunde bei der Viactiv Krankenkasse jetzt am 12. Februar 2019 in Bochum aufgenommen werden. Zuvor hatte der Vorstand sowohl die ursprünglich vorgesehene Auftaktrunde am 17./18. Dezember 2018 als auch den geplanten Termin am 23./24. Januar 2019 abgesagt. In Anbetracht der von den ...

Mehr dazu
03.12.2018

Auftaktrunde IKK-Eingruppierung

Für die IKK-Eingruppierung hat sich überraschend eine völlig neue Lage am Tariftisch ergeben, da die IKK Nord beabsichtigt, gemeinsam mit der IKK Brandenburg und Berlin, der IKK gesund plus und der IKK Südwest Tarifverhandlungen über eine neue Vergütungsordnung zu führen. Zu den Vorstellungen der Arbeitgeber zog die GdS ein kritisches Resümee, weil dort Besitzstandsregelungen ...

Mehr dazu
01.12.2018

Weitere Prüfersitze für die GdS

In der neuen Amtsperiode ist es der GdS wieder gelungen, einige zusätzliche Prüfersitze in den Abschluss- und Zwischenprüfungsausschüssen beim Bundesversicherungsamt (BVA) zu besetzen, für die die andere vorschlagsberechtigte Gewerkschaft keine Vorschläge einreichen konnte. Dies gilt insbesondere für die Krankenversicherung, aber auch für die landwirtschaftliche ...

Mehr dazu
29.11.2018

Gesundheitsförderung DAK

Bei einem Treffen mit den Vertretern der DAK-Gesundheit Ende November 2018 in Hamburg hat sich die EMG/GdS-Tarifkommission über die Eckpunkte für einen Gesundheits-Tarifvertrag ausgetauscht. Dabei hat die GdS die geplanten Maßnahmen zur Gesundheitsförderung der Beschäftigten im Grundsatz ausdrücklich begrüßt. Sehr kritisch sieht die GdS, dass die Themen ...

Mehr dazu
29.11.2018

Reorganisation bei der DAK

Ein Gespräch mit dem Projektleiter für die Reorganisation bei der DAK-Gesundheit hat die EMG/GdS-Tarifkommission dazu genutzt, den Stand der Projektplanungen zu hinterfragen und einen Ausblick auf die notwendige tarifliche Begleitung zu geben. Dabei machte die GdS deutlich, dass ein Ausschluss betriebsbedingter Kündigungen und der Schutz vor Herabgruppierungen für sie ...

Mehr dazu
27.11.2018

Eigenständigkeit der LSV

In einem Gespräch mit der Bundestagsabgeordneten Ursula Schulte (SPD) hat sich die GdS für die Eigenständigkeit der LSV und deren Beschäftigte starkgemacht. Schulte hatte in einer Bundestagsdebatte eine Eingliederung der Alterssicherung der Landwirte in die gesetzliche Rentenversicherung für durchaus überlegenswert gehalten. Im Dialog mit Schulte verwies die GdS ...

Mehr dazu

Page 1 Nächste >

x
Vorname

Name

Telefonnummer

 
Ich habe ein Anliegen im Bereich

 
Mein Anliegen lautet: