Rückruf
(0228) 9 77 61-0   |   Einloggen / Registrieren   |   Drucken

Jetzt Mitglied der GdS werden!

Zur Beitrittserklärung
Infos anfordern

Meistgelesen

         
30.08.2018

Start zur Entgeltrunde BKK VBU

Nachdem die GdS den laufenden Entgelttarifvertrag frühzeitig zum 31. August 2018 gekündigt hatte, sind die Tarifverhandlungen über Gehaltserhöhungen für die Beschäftigten der BKK Verkehrsbau Union (BKK VBU) am 30. August in Berlin in die erste Runde gegangen. Um die Erwartungshaltung der betroffenen GdS-Mitglieder einzuholen, hatte die GdS vorab eine Mitgliederbefragung bei der ...

Mehr dazu
21.08.2018

Abschluss BKK-Tarifgemeinschaft

Nach den Tarifverhandlungen am 21. August steht das Ergebnis zur Entgeltrunde 2018 mit der BKK-Tarifgemeinschaft fest: Für die Angestellten gibt es eine Einmalzahlung in Höhe von 250 Euro für die Monate Juli und August 2018, dann steigen die Entgelte ab 1. September 2018 um 3,0 Prozent und ab 1. Juli 2019 um weitere 2,8 Prozent. Damit hat die GdS bei der BKK-Tarifgemeinschaft für die ...

Mehr dazu
20.08.2018

Tarifgespräche bei DAK-Gesundheit

In einem Tarifgespräch am 20. August 2018 hat sich die EMG/GdS-Tarifkommission mit einer Delegation der DAK-Gesundheit über die aktuellen Neubewertungen der Stellen in Anlage 5 DAK-TV ausgetauscht. Im Ergebnis stand ein weitgehender Konsens bezüglich der von der DAK-Gesundheit vorgeschlagenen Bewertung der neuen Stellen. Insbesondere die Bewertungen für die Stellen ...

Mehr dazu
16.08.2018

Ergebnis BKK-Landesverband Mitte

Beim BKK-Landesverband Mitte liegt der Tarifvertrag für die Übernahme des Ergebnisses aus dem öffentlichen Dienst auf dem Tisch. Zu den wichtigsten Eckpunkten gehört eine lineare Erhöhung der Entgelte in drei Schritten, und zwar ab 1. März 2018 um 3,19 Prozent, ab 1. April 2019 um 3,09 Prozent und ab 1. März 2020 um weitere 1,06 Prozent. Abweichend vom Ergebnis im ...

Mehr dazu
10.08.2018

GdS fordert TGAOK-Tarifgespräche

Im Rahmen der Vergütungsrunde 2018 hatte sich die GdS beim Tarifabschluss am 22. Februar mit der Tarifgemeinschaft der AOK (TGAOK) darauf verständigt, im zweiten Quartal 2018 Gespräche zu den Auswirkungen der Digitalisierung auf die Beschäftigten im AOK-System aufzunehmen. Da eine Einladung der TGAOK hierzu bislang ausgeblieben ist, hat die GdS die Arbeitgeber ...

Mehr dazu
01.08.2018

Tarifeinigung für Unfallversicherung

Am 1. August 2018 hat die GdS mit der DGUV eine Tarifeinigung für die Beschäftigten der gesetzlichen Unfallversicherung erzielt, mit der die Ergebnisse aus der Entgeltrunde zum TVöD Bund übernommen werden. Im Wesentlichen bedeutet dies lineare Erhöhungen rückwirkend zum 1. März 2018 um durchschnittlich 3,19 Prozent, zum 1. April 2019 um durchschnittlich 3,09 Prozent sowie zum 1. März ...

Mehr dazu
24.07.2018

Tarifabschluss für Actimonda BKK

Die GdS hat bei der Actimonda Krankenkasse einen Tarifabschluss erzielt, der den Beschäftigten in den nächsten drei Jahren Gehaltssteigerungen im Gesamtvolumen von 7,7 Prozent bringt. Darüber hinaus erhalten Vollzeitbeschäftigte eine Einmalzahlung von 150 Euro (Teilzeitbeschäftigte anteilig, Auszubildende 75 Euro). Außerdem wird der bisherige Kinderzuschlag mit Jahresbeginn ...

Mehr dazu
19.07.2018

Tarifgespräche bei AOK Nordost

Weiterhin keine Einigkeit erzielt hat die GdS bei einem erneuten Gespräch bei der AOK Nordost am 19. Juli 2018 in Berlin über die Ausdehnung des Angebotes zur Altersteilzeit auf die Jahrgänge 1958 und 1959. Da die Arbeitgeber zu einer Erhöhung der Aufstockungszahlungen nicht bereit sind, kann die GdS den schlechteren Konditionen für die Altersteilzeit nach wie vor nicht zustimmen ...

Mehr dazu

Page 1 Nächste >

x
Vorname

Name

Telefonnummer

 
Ich habe ein Anliegen im Bereich

 
Mein Anliegen lautet: