Rückruf
(0228) 9 77 61-0   |   Einloggen / Registrieren   |   Drucken

Jetzt Mitglied der GdS werden!

Zur Beitrittserklärung
Infos anfordern

Meistgelesen

         

GdS-Magazin

Das GdS-Magazin ist die Mitgliederzeitschrift der Gewerkschaft der Sozialversicherung. Sind Sie an einem kostenlosen Probeexemplar interessiert? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Für GdS-Mitglieder geht es hier zum GdS-Archiv mit dem aktuellen Heft wie auch den zurückliegenden Ausgaben des GdS-Magazins.

Unser Titel:

„Küssen verboten!“ gilt insbesondere auch für die Wachsoldaten vor Schloss Amalienborg in Kopenhagen. Die Leibgarde der dänischen Königin Margarethe II. unterliegt einem strengen Protokoll, das den Uniformierten unter anderem vorschreibt, diszipliniert strammzustehen und bis zur Wachablösung mit ausdruckslosem Gesicht unentwegt geradeaus zu schauen. Immer wieder bemühen sich Touristen vergeblich, diese Anordnung für die Soldaten vor der königlichen Residenz auf die Probe zu stellen, indem sie versuchen, die Wachen zum Lachen zu bringen.

Worauf beruht die Befugnis von Vorgesetzten, ihren Untergebenen verbindliche Weisungen für ihren Dienst zu erteilen? Die Antwort gibt das Direktionsrecht des Arbeitgebers, das diesem auch die Berechtigung einräumt, Regelungen hinsichtlich der Bekleidung und des Verhaltens der Beschäftigten treffen. Damit der Arbeitgeber nicht als „Alleinherrscher“ im Unternehmen auftreten kann, ist sein Direktionsrecht jedoch beschränkt. Wo diese Grenzen liegen, beleuchtet ein Beitrag auf Seite 17 dieser Ausgabe des GdS-Magazins.

(Foto: Ole Schwander/Shutterstock)

Themen dieser Ausgabe:

EDITORIAL
Hürden für die Gesundheitsprävention

GEWERKSCHAFTSPOLITIK
Jahresschlusssitzung Bundesvorstand
Einberufung Gewerkschaftstag 2019

BEAMTE/DO-ANGESTELLTE
Besoldungsanspruch geltend machen

ARBEITSWELT
Mobbing – Schikane am Arbeitsplatz
Resturlaub – Übertragungsanspruch?

AKTUELL
Gehirntraining 2.0 - Handy-Nutzung

ARBEITNEHMERRECHTE
Zum Direktionsrecht des Arbeitgebers

IN EIGENER SACHE
Tipps für die GdS-Mitgliederwerbung
Überprüfen Sie Ihren Mitgliedsbeitrag

PERSÖNLICHES
Jubilarehrungen und Sozialleistungen


x
Vorname

Name

Telefonnummer

 
Ich habe ein Anliegen im Bereich

 
Mein Anliegen lautet: