Rückruf
(0228) 9 77 61-0   |   Einloggen / Registrieren   |   Drucken
19.07.2017

Urteil zum Tarifeinheitsgesetz: Gewerkschaftliche Betätigung bleibt im Kern geschützt

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden: Das Tarifeinheitsgesetz verstößt nicht gegen das Grundgesetz! Einig waren sich die Richter dabei aber nicht. Und auch die GdS findet die Argumente der Kritiker des Gesetzes nach wie vor überzeugender als diejenigen der Befürworter. Vor allem gilt für uns: Es gab und gibt keinen Grund für das Tarifeinheitsgesetz.

Wenn Sie die gesamte Nachricht lesen möchten, loggen Sie sich bitte ein.

Login

Username

Passwort

x
Vorname

Name

Telefonnummer

 
Ich habe ein Anliegen im Bereich

 
Mein Anliegen lautet: