Rückruf
(0228) 9 77 61-0   |   Einloggen / Registrieren   |   Drucken

GdS-Magazin

Das GdS-Magazin ist die Mitgliederzeitschrift der Gewerkschaft der Sozialversicherung. Sind Sie an einem kostenlosen Probeexemplar interessiert? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Für GdS-Mitglieder geht es hier zum GdS-Archiv mit dem aktuellen Heft wie auch den zurückliegenden Ausgaben des GdS-Magazins.

Unser Titel:

Unser Titel:

Wer pflegebedürftig wird, ist auf die Hilfe anderer Menschen angewiesen. Insbesondere Angehörige stehen häufig vor der Herausforderung, die Pflege eines Familienmitgliedes zu übernehmen und mit ihrer eigenen Berufstätigkeit zu vereinbaren. Nach Einschätzung des Bundesfamilienministeriums werden drei Viertel der Pflegebedürftigen zu Hause gepflegt, wobei über die Hälfte der Pflegenden daneben in einer Vollzeitbeschäftigung weiterarbeitet.

Die derzeitige Regelung zur finanziellen Unterstützung von pflegenden Angehörigen trägt dieser Tatsache nicht ausreichend Rechnung, weil diese Leistungen nur bei einer Reduzierung der Arbeitszeit gewährt werden. Schon lange fordert die GdS, die Rahmenbedingungen in der Arbeitswelt so zu optimieren, dass Menschen, die Angehörige pflegen möchten, diese Aufgabe ohne Schwierigkeiten meistern können. Nach Auffassung der GdS sollte daher anstelle des bisherigen Darlehens eine Lohnersatzleistung wie beim Elterngeld treten.

Welche Hilfe können pflegende Angehörige zurzeit nutzen? Wer hilft ihnen weiter und welche Ansprüche haben sie gegenüber ihrem Arbeitgeber und der Pflegekasse? Der Alltag eines pflegenden nahen Angehörigen bringt viele Fragen und Unsicherheiten mit sich, doch es gibt eine Reihe an Hilfs- und Entlastungsangeboten, die das GdS-Magazin in einem Beitrag ab Seite 8 f. vorstellt.

(Foto: Ocskay Mark/Fotolia)

Themen dieser Ausgabe:

EDITORIAL
Wahlergebnis

GEWERKSCHAFTSPOLITIK
Tagung GdS-Bundesvorstand in Berlin

VEREINBARKEIT VON FAMILIE UND BERUF
Hilfsangebot für pflegende Angehörige

ARBEITSWELT
Die Arbeitsbedingungen in Luxemburg
GdS-Positionen zum digitalen Wandel
Wissenswertes zur Pausengestaltung

AKTUELL
Gesetze der charismatischen Führung
Wirkung von Stress auf Gehirnleistung

ARBEITNEHMERRECHTE
Rechte und Pflichten bei Erkrankung


x
Vorname

Name

Telefonnummer

 
Ich habe ein Anliegen im Bereich

 
Mein Anliegen lautet: