Rückruf
(0228) 9 77 61-0   |   Einloggen / Registrieren   |   Drucken
02.10.2017

Tarifrunden bei AOK, IKK, MDK

In je gesonderten Rundschreiben hat die GdS ihre Mitglieder in den Systemen von AOK, IKK und MDK zur Beteiligung an der Online-Mitgliederbefragung der GdS zu den anstehenden Vergütungsrunden aufgerufen. Auf Basis der Ergebnisse werden die GdS-Tarifkommissionen ihre Forderungen zur Einkommensanpassung festlegen. Um über die Gehälter verhandeln zu können, hat die GdS die ...

Mehr dazu
02.10.2017

Vergütungsrunde bei Bitmarck

Auch beim IT-Dienstleister Bitmarck wirft die Tarifrunde 2018 ihre Schatten voraus: In Abstimmung mit den Kolleginnen und Kollegen der machBIT-Betriebsgruppe hat die GdS den Vergütungstarifvertrag fristgerecht zum 31. Dezember 2017 gekündigt. Gleichzeitig hat die GdS die Befragung ihrer Mitglieder bei Bitmarck nach deren Erwartungshaltung für die anstehende ...

Mehr dazu
02.10.2017

Abschluss Schwenninger BKK

In den Verhandlungen zur Vergütungsrunde mit der Schwenninger Krankenkasse hat die GdS einen Tarifabschluss erzielt, der zwei lineare Vergütungsanpassungen in Höhe von 2,0 Prozent ab 1. April 2018 und weitere 2,1 Prozent ab 1. April 2019 bei einer Laufzeit bis zum 31. Dezember 2019 vorsieht. Für den 30. Juni 2019 wurde ein Sonderkündigungsrecht vereinbart, das je nach ...

Mehr dazu
02.10.2017

Gehaltsrunde DAK-Gesundheit

Eine Mitgliederbefragung der GdS zur Vorbereitung der diesjährigen Gehaltsrunde bei der DAK-Gesundheit hat neben einer klaren Erwartungshaltung nach einer Gehaltsanpassung für die kommenden zwölf Monate auch Äußerungen zu den Rahmenbedingungen erbracht, die in weiten Teilen der Belegschaft als nicht mehr akzeptabel angesehen werden. Angesichts dieses ...

Mehr dazu
02.10.2017

Beschäftigungssicherung GKVI

Nachdem die GdS am 14. September 2017 Gespräche über eine dauerhafte tarifliche Regelung zur Begleitung von organisatorischen Änderungen bei der GKV Informatik aufgenommen hat, konnten in der zweiten Verhandlungsrunde am 21. September 2017 weitere Fortschritte erzielt werden. Insbesondere gibt es ermutigende Zwischenstände bei der Frage der Zumutbarkeit von Versetzungen ...

Mehr dazu
01.09.2017

dbb bei Fachmesse A+A 2017

In der Zeit vom 17. bis 20. Oktober 2017 wird der dbb auf der weltweit größten Arbeitsschutzmesse mit internationalem Kongress, der „A+A“ in Düsseldorf, wieder mit einem Stand in Halle 10 vertreten sein (Standnummer 10A63). Neben Wissenswertem zum Arbeits- und Gesundheitsschutz bietet der dbb auch verschiedene Vorträge an. Mehr Informationen ...

Mehr dazu
01.09.2017

Versichertenberater DRV Bund

Infolge ihrer Stimmenanteile bei der Sozialwahl 2017 haben GdS und dbb die Möglichkeit, der DRV Bund Versichertenberater(innen) sowie Mitglieder der Widerspruchsausschüsse vorzuschlagen. Wählbar für beide Ehrenämter sind alle bei der DRV Bund Versicherten und Rentenbezieher, die ihren Hauptwohnsitz in Deutschland haben und mindestens 18 Jahre alt sind. Interessenten ...

Mehr dazu
01.09.2017

Haustarifrecht BKK VBU

In mehreren Gesprächen mit Vertretern der BKK VBU hat die GdS das bestehende Haustarifrecht einer kritischen Überprüfung unterzogen. Nachbesserungsbedarf erkennt die GdS vor allem bei den Eingruppierungsregelungen, durch die einzelne Tätigkeitsbilder nicht oder nicht zutreffend bewertet werden. Zu restriktiv ist die Haltung der Arbeitgeber auch bei der Anerkennung von ...

Mehr dazu

Page 1 Nächste >

x
Vorname

Name

Telefonnummer

 
Ich habe ein Anliegen im Bereich

 
Mein Anliegen lautet: