Rückruf
(0228) 9 77 61-0   |   Einloggen / Registrieren   |   Drucken
06.06.2017

Zusatzversorgung bei AOK

Nach einjährigen Verhandlungen konnten sich die Tarifvertragsparteien am 22. Mai 2017 in Berlin abschließend über die zukunftsfeste Ausfinanzierung der betrieblichen Altersversorgungssysteme für AOK-Beschäftigte einigen. Die GdS begrüßt, dass durch den Tarifabschluss die betriebliche Altersversorgung in allen umlage- und kapitalgedeckten Formen ...

Mehr dazu
06.06.2017

Zusatzversorgung IKK Nord

Auf Grundlage einer Beteiligungsvereinbarung der IKK Nord mit der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) hat die GdS mit den Arbeitgebern einen Tarifvertrag zur betrieblichen Altersversorgung bei der VBL abgeschlossen. Durch diesen Tarifvertrag haben Beschäftigte der IKK Nord in Mecklenburg-Vorpommern künftig wieder eine abgesicherte betriebliche Zusatzversorgung über ...

Mehr dazu
06.06.2017

Gesetz für Lohngerechtigkeit

Das Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit zwischen Frauen und Männern, das am 12. Mai 2017 auch vom Bundesrat gebilligt wurde, bleibt nach Auffassung des dbb weit hinter den Erwartungen an eine Durchsetzung der Lohngleichheit zurück. Unter anderem kritisiert der dbb, dass der im Gesetz vorgesehene individuelle Auskunftsanspruch erst bei einer Beschäftigtenzahl von 200 Beschäftigten ...

Mehr dazu
06.06.2017

Frauenpolitische Fachtagung

Bei der 13. Frauenpolitischen Fachtagung der dbb-Bundesfrauenvertretung am 11. Mai 2017 in Berlin hat deren Vorsitzende Helene Wildfeuer eine grundlegende Reform des Beförderungssystems im öffentlichen Dienst gefordert, die Frauen künftig ein besseres berufliches Fortkommen ermöglichen soll. Bislang würden Erwerbsunterbrechungen, wie sie für weibliche Lebensverläufe typisch sind, in der ...

Mehr dazu
06.06.2017

Studie zu Beteiligungsrechten

Die Auswertung einer Umfrage unter Personalräten zur Beteiligung bei der Einführung der E-Akte hat gezeigt, dass die rechtlichen und tatsächlichen Beteiligungsmöglichkeiten der Personalräte wie auch die Einbeziehung von fachkundigen Beschäftigten in den jeweiligen Phasen sehr unterschiedlich ausgeprägt sind. Die Ergebnisse der Online-Befragung wurden in einer Pilotstudie ...

Mehr dazu
05.05.2017

Informationen für Personalräte

Unter dem Motto „Gemeinsam mehr erreichen!“ hat die GdS auf der Startseite ihres Internetauftrittes unter „www.gds.de“ eine Verlinkung zum umfangreichen Informationsangebot des dbb für Personalratsmitglieder eingerichtet. Nach Anmeldung für das Online-Forum Mitbestimmung erhalten GdS-Mitglieder Zugang zu einem Netzwerk von Gleichgesinnten in der Personalratsarbeit ...

Mehr dazu
05.05.2017

Beihilfesystem verteidigt

Das System von Besoldung, Versorgung und Beihilfe ist für die Beamt(inn)en ein wesentlicher Bestandteil der Attraktivität des öffentlichen Dienstes und damit vor allem für die Nachwuchsgewinnung unverzichtbar. Dies hat der stellvertretende Bundesvorsitzende und Fachvorstand Beamtenpolitik des dbb Hans-Ulrich Benra beim 2. dbb-Forum Öffentlicher Dienst ...

Mehr dazu
05.05.2017

Rückrufservice für Mitglieder

Seit Anfang Mai 2017 steht im Internetauftritt der GdS unter „www.gds.de“ eine neue Rückruf-Funktion zur Verfügung, mit der GdS-Mitglieder schnell und unkompliziert eine telefonische Kontaktaufnahme durch Mitarbeiter(innen) der GdS-Bundesgeschäftsstelle veranlassen können. Dazu hat die GdS ganz rechts oben auf der Startseite einen roten Button „Rückrufservice“ eingerichtet ...

Mehr dazu

Page 1 Nächste >

x
Vorname

Name

Telefonnummer

 
Ich habe ein Anliegen im Bereich

 
Mein Anliegen lautet: