(0228) 9 77 61-0
Einloggen / Registrieren
Drucken
05.12.2016

Jahressonderzahlung DGUV

In einem Rundschreiben an die Beschäftigten bei der DGUV hat die GdS darauf aufmerksam gemacht, dass die mit dem Novemberentgelt überwiesene Jahressonderzahlung denjenigen Kolleginnen und Kollegen zu verdanken ist, die mit ihrer Mitgliedschaft in der GdS erfolgreiche Tarifverhandlungen mit den Arbeitgebern erst möglich gemacht haben. Im Zuge des ...

Mehr dazu
05.12.2016

Tarifabschluss IKK Nord

Bereits beim Auftakt der Tarifverhandlungen zur Vergütungsrunde 2017 am 28. November 2016 in Lübeck hat die GdS einen Tarifabschluss für die Beschäftigten der IKK Nord erzielen können. Kernpunkte der Einigung sind lineare Gehaltserhöhungen um 2,6 Prozent zum 1. Januar 2017 und weitere 2,0 Prozent zum 1. Mai 2018 sowie Verbesserungen beim Kinderzuschlag ...

Mehr dazu
05.12.2016

Tarifüberleitung MDK Rheinland-Pfalz

In der ersten Verhandlungsrunde zur Überleitung des Tarifrechts beim MDK Rheinland-Pfalz in das Tarifrecht der MDK-Tarifgemeinschaft am 24. November 2016 in Alzey hat die GdS mit den Arbeitgebern bereits die wichtigsten Eckpfeiler klären können. Durch die geplante Überleitung kann die große Mehrheit der Beschäftigten ab 1. Januar 2017 höhere Vergütungen erwarten. Allen ...

Mehr dazu
05.12.2016

Tarifverhandlungen Viactiv BKK

In einer weiteren Verhandlungsrunde über einen Haustarifvertrag bei der Viactiv Krankenkasse am 21. November 2016 in Essen konnte noch kein Tarifabschluss erzielt werden. Nachdem die GdS dauerhafte Einschnitte in die betriebliche Altersversorgung der Beschäftigten ausgeschlossen hatte, wurde vom Vorstand ein neues Angebot vorgelegt, das als Kompensation eine ...

Mehr dazu
05.12.2016

Tarifverhandlungen IKK classic

Zu Tarifverhandlungen über einen neuen Haustarifvertrag haben sich GdS und IKK classic am 17. November 2016 in Erfurt getroffen. In dieser Auftaktrunde bekräftigten die Arbeitgeber ihre Zielsetzung, dass der erforderliche Personalabbau ohne betriebsbedingte Kündigungen erfolgen soll, indem die natürliche Fluktuation genutzt wird und Anreize für ein vorzeitiges Ausscheiden ...

Mehr dazu
04.11.2016

Flexirentengesetz beschlossen

Mit den Stimmen von CDU/CSU und SPD hat der Bundestag am 21. Oktober 2016 das „Gesetz zur Flexibilisierung des Übergangs vom Erwerbsleben in den Ruhestand und zur Stärkung von Prävention und Rehabilitation im Erwerbsleben" (Flexirentengesetz) beschlossen. Ziel des Gesetzes ist es, durch eine Reihe einzelner Maßnahmen ein längeres Arbeiten im Alter ...

Mehr dazu
04.11.2016

Arbeitszeit der Bundesbeamten

Zu einem Gespräch über aktuelle Fragen des öffentlichen Dienstes ist die dbb-Spitze am 19. Oktober 2016 mit Bundesinnenminister Thomas de Maizière zusammengekommen. Zentrales Thema war die Rückführung der Arbeitszeit für Bundesbeamte, für die aus Sicht des dbb eine andere Bemessung als die für Arbeitnehmer gültige Grenze von 39 Wochenstunden nicht mehr ...

Mehr dazu
04.11.2016

Tarifverhandlungen Viactiv BKK

Beim zweiten Termin nach dem Austritt der Viactiv Krankenkasse aus der BKK-Tarifgemeinschaft hat die GdS am 5. Oktober 2016 in Bochum einen tiefgreifenden Sparkatalog des Vorstandes als nicht verhandelbar zurückgewiesen. Wenn die schwierige Situation der Kasse auf Mitgliederverlusten nach der Erhöhung des Zusatzbeitrags beruht, machen aus Sicht der GdS allenfalls befristete Einschnitte ...

Mehr dazu

Page 1 Nächste >